26. Jahrestagung der Fortbildungsgemeinschaft Veterinärophthalmologie in Lüneburg | FVO

Vom 22. bis 24. April 2016 findet die 26. Jahrestagung der FVO in Lüneburg statt.

Ein spannendes Seminarprogramm (gesamt ATF Stunden: 24) sowie Vortragsprogramm (gesamt ATF Stunden: 24) lädt Tierärzte und Tierärztinnen aus ganz Europa ein, sich gemeinsam im Fachgebiet Augenheilkunde fortzubilden.

Organisatorin ist in diesem Jahr Ulrike Koch, selbst Tierärztin mit der Zusatzbezeichnung Augenheilkunde. Sie bringt die FVO Tagung nach Lüneburg. Fachlich wird es sich bei der 26. Jahrestagung der FVO (Fortbildungsgemeinschaft Veterinärophthalmologie) um das Thema „Chirurgie rund ums Auge“ drehen, es gibt Seminare mit praktischen Übungen zu den Themen Chirurgie am Auge, Laseranwendung am Auge und einen ophthalmologischen Untersuchungsgang. Auch das Hauptprogramm wartet mit spannenden Vorträgen und Themen auf.

Informationen zum Programm, zur Anmeldung und auch Antworten auf alle weiteren Fragen, erhalten Interessierte bei uns per Mail an kontakt(a)tierklinik-oerzen.de oder direkt auf www.fvo-vet.de.