diego_blut_smallDie Tierärztliche Klinik Oerzen führt eine Blutbank für Hunde, um im Notfall schnell reagieren zu können. Wir sind hierfür auf Blutspenden angewiesen und bitten auch Sie, sich über eine Blutspende Ihres Hundes Gedanken zu machen.

Ihr Hund kann Leben retten und genauso kann ein anderer Hund im Notfall das Leben Ihres Hundes retten.

Um Lebensretter zu werden sollte Ihr Hund

  • mindestens 25 kg wiegen
  • zwischen 1 und 8 Jahre alt sein
  • sich sicher beim Tierarzt fühlen

Was Sie bekommen

  • ein Dankeschön in Form eines Guthabens bei uns in Höhe von 25,- €
  • einen kostenlosen Gesundheitscheck Ihres Hundes
  • das gute Gefühl, zur Rettung anderer Hund beizutragen

Wenn Sie Fragen zum Thema Blutspenden haben, mehr Informationen benötigen oder einen Termin machen möchten, sprechen Sie uns einfach direkt an oder nehmen Sie telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns auf.

2015 © Copyright - Tierklinik Oerzen erstellt von Plan & Umsetzung

Für Notfälle   Tel.: (0 41 34) 354